Workshop Wireless LAN

Die Wireless LAN Technologie findet man heute in allen wichtigen Geschäftsbereichen. Fast alle tragbaren Endgeräte besitzen heute neben einer Ethernet-, auch eine 802.11 WLAN-Schnittstelle. Um das Netzwerk gegen unerlaubten Zugriff zu schützen und gleichzeitig die Datenintegrität und Vertraulichkeit zu gewährleisten, bietet 802.11 integrierte Sicherheitsmerkmale.
Der Basisworkshop „Wireless LAN“ führt sie in die Details des 802.11 Protokolls ein.
Weiter werden Sicherheits-, Design und Konfigurationsaspekte im Detail beleuchtet.

Inhalte:
  • Überblick über Radiostandards
    (802.11 – 802.11n)
  • Layer-2 WLAN Operationen
    (CSMA/CA, SSIDs, Beacons …)
  • 801.11 Pakete und Nachrichten
    im Detail
  • Security:
    • WEP
    • WPA
    • WPA2
    • 802.1x und EAP-Methoden
    • 802.11i
  • Radio Zellendesign und Roaming
  • WLAN Controller (CAPWAP / LWAPP)
Dauer und Vorkenntnisse:

Der Workshop ist für eine Dauer von zwei Tagen ausgelegt, eine individuelle Anpassung an Ihre Anforderung ist selbstverständlich möglich.
Die Teilnehmer sollten Grundkenntnisse im Networking Umfeld haben (OSI 7-Schichten Modell, LAN-Medien und –Topologien)